Gummi-Formteile

Gummi-Formteile aus polyurethan gebindenem Gummigranulat

Gummi-Formteile können zur sicheren Ausstattung in einer Vielzahl von unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden. Je nach Anforderungen in unterschiedlichen Abmessungen, Designs, Farben und Ausführungen:

Flexible Einfassungen für Spielfelder und Laufbahnen im Sport- und Freizeitanlagenbereich, aber auch als Garten-, Beet- und Wegeinfassung einsetzbar. Wegeinfassungen sind elastisch und biegbar, daher können sie auch im Kurvenbereich optimal eingesetzt werden. Die Wegeinfassung mit Blecheinlage kann zum Beispiel schon vor der Montage vorgeformt und angepasst werden.

Palisaden finden ihre Einsatzgebiete als Hangabsicherung, Beeteinfassung, Schwimmbadeinfassung und auch als Randeinfassung für Spielplatz und Sportflächen. Sie bieten Sicherheit und zeichnen sich durch ihr formschönes Design, die flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten und einer problemlosen und einfachen Montage aus. Die in die Palisade eingearbeiteten Bodenanker geben diesem Produkt durch Einlassen in ein Betonfundament die notwendige Stabilität. Pro Laufmeter werden fünf Palisaden benötigt.

Gummi Blockstufen können sowohl als Einfassung ( z.B. als Sandkasteneinfassung ) als auch zur Herstellung von Treppen und ganzen Stufenanlagen eingesetzt werden. Die Blockstufenecke passt exakt zu der Blockstufe und kann einfach montiert werden bzw. durch Systemstecker mit der Blockstufe verbunden werden.

Stufenauflagen (Treppenstufenauflagen) eignen sich zur Gestaltung von Außentreppen sowie zur Renovierung von beschädigten oder nicht mehr ansehlichen Stufenanlagen. Diese Stufenauflagen werden auf vorhandene Stufen punktuell verklebt, somit erhält man wieder gut aussehende Stufenanlagen mit gleichzeitigem Tritt- und Schallschutz.

Randabdeckungen bieten den Vorteil, dass durch die nachträgliche Montage bereits bestehende Bauelemente sicher aufgewertet werden. Sie erhalten eine optische Verschönerung sowie einen zusätzlichen Nutzen in Form einer Sitzfläche. Diese Randabdeckungen sind daher ideal als Mauerschutzabdeckung im Umfeld von Spielgeräten – sowohl als Sitzfläche als auch als Kantenschutz, z.B. bei Sandkasteneinfassungen.

Federwippeinfassungen sind die sinnvollste Ergänzung zu Kleinspiel- und Federwippspielgeräten. Durch den Einsatz dieses schützenden Produktes werden Unfall- und Verletzungsrisiken minimiert. Eine problemlose Montage bzw. Nachrüstung an bereits bestehende Kleinspiel- und Federwippspielgeräte ist jederzeit möglich.

Sandkastenwinkel dienen der nachträglichen Abdeckung von vorhandenen Sandkästen, Mauervorsprüngen oder anderen Abgrenzungen. Dieses Produkt hat neben der isolierenden Wirkung eines Sitzelements auch Sicherheitsaspekte.

Design-Würfel zeichnen sich durch eine extreme Stabilität aus werden eingesetzt als Sitzgelegenheit oder als mobile Wegbegrenzung, einzeln oder als ganze Würfelgruppe.